Objekt 0571
Objekt 1806
Objekt 0758
Objekt 0811
Objekt 0875
Objekt 0525
Home | IMMOBILIEN in Kitzbühel | SUCHE | Kitzbühel | Schigebiet Webcam | Kitzbühel - Impressionen | Email | Merkzettel | Login | Gesucht ! | Impressum
Angebote
Objekt 0807
Kitzbühel
Eigentumswohnung (flat)
Objekt 0872
Seeboden am Millstättersee / Kärnten
Eigentumswohnung (flat)
Objekt 0874
Italien - Gardasee
Grundstück (property, land)
Objekt 0639
Kitzbühel und Umgebung (10km)
Anwesen, Bauernhaus (estate, farm)
Über uns
AGB/Info
News
E / F / I / D
Links
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Merkblatt vom August 2015: Neue Europäische Erbrechtsverordnung
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Merkblatt vom August 2015:

Neue Europäische Erbrechtsverordnung
Anwendung des Rechts des gewöhnlichen Aufenthalts des Erblassers

http://www.wien.diplo.de/contentblob/4041962/Daten/3659536/DownloadDatei_Erbrechtsverordnung.pdf
Weiter/Continue >>  
help.gv.at - Aktuelle Informationen zur Steuerreform 2015/2016

Steuerreform 2015/2016

HELP.gv.at
informiert über die wesentlichsten Änderungen für Bürgerinnen/Bürger aufgrund der Steuerreform 2015/2016.
Bei jeder Änderung werden jeweils die bisherige Regelung und die neue Regelung vorgestellt:

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/340/Seite.34060831.html
Weiter/Continue >>  

Kommentar der KPMG über die geplante Steuerreform / Grunderwerbsteuer ab 2016
Ausführlicher Kommentar zur geplanten Neuregelung der Grunderwerbsteuer

Erläuterungen von Mag.Kampitsch / KPMG

https://www.kpmg.at/publikationen/newsletter/tax-news/tax-news-detail/2814-steuerreform-2015-2016-neuregelungen-in-der-grunderwerbsteuer.html
Weiter/Continue >>  
WebLink zum Österreichischen Bundesministerium für Finanzen
Unter diesem Link können Sie gerne jederzeit auf die aktuellen Informationen des Österreichischen Bundesministerium für Finanzen zugreifen !
Weiter/Continue >>  
Artikel zur kommenden Neuregelung der Grunderwerbsteuer von Manfred Schumi und Susanne Brosch, Kronen Zeitung
Artikel von Manfred Schumi und Susanne Brosch, Kronen Zeitung, 18.3.2015

Grundsätzlich sind die Experten der Meinung, dass bei Wohnungen und Häusern in Städten oder im "Speckgürtel" rund um die Ballungszentren auf jeden Fall ab 2016 mehr Steuer anfallen wird. Wer z.B. etwas im Waldviertel oder im Burgenland besitzt, kann sogar billiger aussteigen als jetzt.

Prinzipiell gilt derzeit noch der Einheitswert einer Immobilie als Basis für die Steuer. Beim Erben und Schenken unter Verwandten fallen in der Regel zwei Prozent vom dreifachen Einheitswert an. Ab nächstem Jahr wird dann der Verkehrswert als Bemessungsgrundlage herangezogen.

Der Steuersatz für unentgeltliche Übertragungen wird gestaffelt: Bis 250.000 Euro fallen 0,5 Prozent an, zwischen 250.000 und 400.000 Euro zwei Prozent und darüber 3,5 Prozent. Wichtig: Auch bei einem Haus mit einer Million Euro Wert wird der Steuersatz progressiv angewandt, also für die ersten 400.000 die niedrigeren Sätze und darüber (also für 600.000 Euro) die 3,5 Prozent.

Offen ist noch, wie die Schwellen beim Verschenken an mehrere Personen wirken, ob da z.B. jeder seine Hälfte extra versteuern kann und dadurch weniger zahlt. Übrigens: Der Durchschnittswert einer heimischen Immobilie beträgt laut einer Studie 250.000 Euro.

Wer den Verkehrswert feststellen wird

Verschiedene Experten gehen davon aus, dass weitere Kosten (bis zu 2.000 Euro) entstehen, wenn erst ein Gutachter den Verkehrswert des Eigentums ermitteln muss. Im Finanzministerium heißt es, dass es dazu keine Verpflichtung gibt, es genüge, wenn die Annahme "plausibel" sei. Man könnte sich z.B. an Kaufpreisen orientieren, die in der Nachbarschaft erzielt wurden.

Ausnahmen von der Grunderwerbsteuer wird es auf jeden Fall geben: Im Bereich der Landwirtschaft kommt weiter der einfache Einheitswert zur Anwendung. Für den Tourismus werden noch Lösungen erarbeitet, damit z.B. die Weitergabe von Hotels nicht zu hohen Kosten führt.

Für Übertragungen von Immobilien in Firmen wird der Freibetrag von jetzt 365.000 auf 900.000 Euro erhöht. Es muss aber ein Betrieb mit übergeben werden, beim Herauslösen von Grundstücken oder Häusern gilt der Freibetrag nicht.

Doch für viele wird es sich wohl lohnen, Schenkungen noch heuer zu machen. Zu beachten ist auch, dass bei einem späteren Verkauf einer Immobilie die Immobilienertragsteuer anfallen kann, die ebenfalls 2016 von 25 auf 30 Prozent erhöht wird.

Weiter/Continue >>  
Artikel aus der Zeitschrift AKonsument 08/2014: Mieter gesucht
Artikel aus der Zeitschrift AKonsument 08/2014. Das sollten Sie wissen, wenn Sie vermieten !
Weiter/Continue >>  
Neue Maklerformulare/Anpassungen aufgrund des FAGG zur Verfügung gestellt durch die Wirtschaftskammer

Neue Maklerformulare/Anpassungen aufgrund des FAGG



Weiter/Continue >>  

Artikel aus Immoflash vom 10.06.2014 / Autor Anton Holzapfel /

FAGG - Auswirkungen der EU-Verbraucherrechte-RL auf den Maklervertrag
Ab 13. Juni 2014 gel­ten auch in Öster­reich neue, eu­ro­pa­weit har­mo­ni­sier­te, In­for­ma­ti­ons- und Rück­tritts­rech­te für ...Ver­brau­cher. Kon­su­men­ten kön­nen - bei Be­leh­rung - in­ner­halb von 14 Ta­gen von Ver­trä­gen zu­rück­tre­ten, die als Fern­ab­satz- oder als Au­ßer­ge­schäfts­raum­ver­trag zu­stan­de ge­kom­men sind. Die­se Be­stim­mun­gen des neu­en FAGG (Fern- und Aus­wärts­ge­schäf­te-Ge­setz) gel­ten so­wohl für Kauf- als auch Dienst­leis­tungs­ver­trä­ge, nicht aber für Kauf­ver­trä­ge von Im­mo­bi­li­en oder Woh­nungs­miet­ver­trä­ge, wohl aber für den Mak­ler­ver­trag mit Kon­su­men­ten.

Weiter/Continue >>  
Sondernewsletter vom Fachverband der Österreichischen Immobilien- und Vermögenstreuhänder
Eine Stellungnahme des Branchensprechers Malloth zur Äußerung des AK-Präsidenten Kaske
Weiter/Continue >>  
Information vom 25.2.2014 / Änderungen der Grunderwerbssteuer bei SCHENKUNGEN
Der Verfassungsgerichtshof hat die Bestimmungen betreffend der Grunderwerbssteuerbemessung als verfassungswidrig aufgehoben. Die Reparaturfrist endet am 31.5.2014! Als Bemessungsgrundlage wurde bisher der 3-fache Einheitswert herangezogen, mit 01.06.2014 wird wahrscheinlich der Verkehrswert als neue Bemessungsgrundlage verwendet, was zu einer enormen Erhöhung der zu zahlenden Grunderwerbssteuer führt.

Details zu dieser Änderung finden Sie in nachfolgendem Dokument, zur Verfügung gestellt von der Raika Kitzbühel, Bankstelle Reith !

Weiter/Continue >>  
Laut Artikel des Bezirksblattes im Mai 2013 entwickeln sich die Immobilienpreise in Kitzbühel weiterhin nach oben !

Laut Artikel des Bezirksblattes entwickeln sich die Immobilienpreise in Kitzbühel weiterhin nach oben !

Weiter/Continue >>  
Neu seit 1.12.2012 Energieausweis-Vorlage-Gesetz

Vorlage- und Aushändigungspflicht ab 1.12.2012 für alle Eigentümer / Verkäufer.

Der Makler ist seiner Pflicht nachgekommen, sobald er den Eigentümer / Verkäufer zur Übergabe eines Energieausweises aufgefordert hat.

Weiter/Continue >>  
Preisentwicklung in Kitzbühel und Umgebung / Artikel im Kitzbüheler Anzeigern von SV Chr.Neumayr
Die Krise juckt den heimischen Immobilienmarkt in und um Kitzbühel nicht ! Laut Sachverständigen Christian Neumayr bleiben die Preise stabil. Näheres im Artikel aus dem Kitzbüheler Anzeiger vom 11.10.2012.
Grundstücksbesteuerung - Kurier 23.4.2012, Artikel von va / Gespräch mit K.Schönach / AK
Seit 1.April gilt bei Verkäufen von Wohnungen und Häusern, in denen man nicht selbst gewohnt hat, die neue Immo-Ertragssteuer. In einem Artikel im Kurier, Seite 21 vom 23.4.2012, (va) mit Herrn Klaus Schönach, AK-Experte, wird ausführlich dazu Stellung genommen.
Weiter/Continue >>  
Begutachtungsetwurf Stabilitätsgesetz / Änderungen im Immobilienbereich

Begutachtungsentwurf Stabilitätsgesetz

20.02.2012

Die immobilienspezifischen Eckpunkte im Überblick

Auszug aus der Homepage der Österreichischen Wirtschaftskammer

Achtung: das ist eine Vorinformation, die Beschlussfassung im Nationalrat ist für März vorgesehen, ein Inkrafttreten mit 1. April 2012 geplant, das Bundesgesetz kann aber inhaltlich von diesem Entwurf noch abweichen!

Weiter/Continue >>  
Gesetzesentwurf für die Besteuerung bei Immobilienverkauf ! Info von der WK - Tirol und Mag.Stingl - Wien

Veränderungen in der Besteuerung bei Immobilienverkauf kündigen sich an ! Bitte lesen Sie dazu den neuesten Gesetzesentwurf !

Informationen, erhalten über die Wirtschaftskammer Tirol, eine Zusammenfassung von Kanzlei Mag.Stingl, Wien

Weiter/Continue >>  
Tiroler Raumordnungsgesetz 2006 - Novellierung § 17, Anmeldung für bestimmte Liegenschaften nun neu möglich - unter bestimmten Bedingungen !

Sehr geehrte Eigentümer !

Nicht alle Liegenschaften, die Sie seit vielen Jahren als Ferienwohnsitz (Zweitwohnsitz) genutzt wurden, sind damals bis zum 31.12.1998 als Ferienwohnsitz bei den Gemeinden regisitriert worden. Manche Eigentümer wußten nichts von den Fristen, manche haben diesbezüglich kein Augemerk darauf gelegt oder hatten einfach keine Information dazu erhalten.
Nun kann man die Gelegenheit nutzen, das Versäumnis zu beheben und einen Antrag mit Unterlagen spätestens bis zum 30.06.2014 bei der zuständigen Gemeinde einreichen. Die Novellierung ermöglicht nun eine nachträgliche Registrierung als Zweitwohnsitz, - eine äußerst positive Nachricht, und eine ideale Lösung für alle, die Klarheit für Ihre Immobilie schaffen wollen.

Bitte lesen Sie im Auszug die wichtigste Information dazu, - gerne übersenden wir Ihnen auf Anfrage den kompletten Gesetzestext zu diesem Landesgesetzblatt. Bitte beachten Sie die Bedingungen für die Registrierung ! Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung oder wenden Sie sich direkt an den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens ! 
MICHAELA SCHROLL IMMOBILIEN   schroll.immo@aon.at

Weiter/Continue >>  
Übernachtungszahlen und Herkunftsländer vom Kitzbüheler Toursimusverband aus 2009/2010
Sehr geehrter Interessent, sehr geehrter Kitzbühel-Fan !

Hier finden Sie einen Auszug aus der aktuellen Homepage des Kitzbüheler Tourismusverbandes www.kitzbuehel.com mit einem Überblick der wichtigsten Zahlen zu Kitzbühel !
Abgesehen von statistischen Angaben: Kommen Sie in die Kitzbüheler Berge und machen Sie sich selbst ein Bild von diesem traumhaften Fleckchen Erde, das bis heute nichts von seiner Anziehungskraft und seiner Idylle verloren hat. Im Gegenteil: Kitzbühel, Jochberg, Aurach, Reith, Kirchberg,... hier fühlt man sich geborgen, findet Ruhe und Erholung, und kann ebenso sportliche wie gesellschaftliche höchst attraktive Veranstaltungen genießen.
Sollten Sie an eine Immobilie in Kitzbühel denken, ob als Wohnsitz für immer oder vorübergehend - wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, und laden Sie herzlich ein unser Angebot auf unserer Homepage zu sichten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für persönliche Immobilienofferte gerne zur Verfügung, - wir freuen uns darauf, für Sie tätig zu werden !
MICHAELA SCHROLL IMMOBILIEN   www.immobilien-kitzbuehel-schroll.com   Tel +43 5356 65900
Weiter/Continue >>  
Tiroler Tageszeitung vom 19.11.2010 - In Kitzbühel gibt es weiterhin einen Spielraum nach oben ...
Wer vor Jahren gedacht hat, dass die Preisobergrenze im Kitzbüheler Raum bereits erreicht ist, hat geirrt ... wie so viele ! In diesem Artikel der TT vergleicht man die Top Orte in Österreich, Schweiz und Italien: Dr.Neumayr, Sachverständiger, sieht definitv ein Weiterentwicklung im Preis !
Tiroler Tageszeitung vom 1.11.2010 - Luschkow auf Immobiliensuche in Kitzbühel und Aurach
Jelena Baturina und Juri Luschkow sind lt. Tiroler Tageszeitung auf der Suche nach einem neuen Domizil in den Kitzbüheler Alpen ! Aber nicht nur sie, sondern viele sind an einem Domizil in Kitzbühel, Aurach, Jochberg, Reith bei Kitzbühel interessiert. Es gibt jedenfalls für die verschiedensten Ansprüche eine passende Immobilie, von 100.000,-- bis 30 Mio, - Kitzbühel bietet für jedermann ein charmantes Zuhause, eine private Residenz ! Schroll Immobilien steht Ihnen gerne für ein individuelles Angebot nach Vereinarung zur Verfügung ! www.schroll-immobilien.at
Tiroler Tageszeitung vom 31.10.2010 - Tirol ist beliebtes Pflaster für prominentes Publikum
Die Gams-Stadt ist anziehend seit Jahrzehnten ! Viele Prominente aus Wirtschaft und Medien fühlen sich in Kitzbühel und Umgebung wohl. Aber ganz abgesehen vom erwähnten Personenkreis im Artikel der Tiroler Tageszeitung ist hier jedermann herzlichst willkommen !
TT 6.April 2010 Katharina Zirl: Immobilien in Kitzbühel: Preisspirale dreht sich unaufhaltsam weiter !

Zum Bericht von Katharina Zierl in der Tiroler Tageszeitung vom 06. April 2010 kann man weiters erwähnen, dass Kitzbühel nach wie vor ein Topmagnet in den österreichischen Alpen ist. Im Sommer wie im Winter, auch in der stilleren Zeit wie Frühling und Herbst hat Kitzbühel viele schöne Platzerln, die dem Genießer und Liebhaber der Kitzbüheler Berge Freude bereiten ! Dies spricht unterschiedlichste Klienten an: Viele bekannte und berühmte Namen, viele die in Zeitungen und Presse präsent sind und andere, die in der Wirtschaftswelt Rang und Namen habe genießen ihr Zuhause in Kitzbühel. Schroll Immobilien ist aber nicht nur für die VIPs Ansprechpartner, wenn es um eine Eigentumswohnung, Einfamilienhaus oder ein Grundstück geht - in diesem Immobilienunternehmen ist jeder Kunde König ! Ob Sie eine praktische Eigentumswohnung ab 100.000,-- Euro erwerben wollen, oder ein Anwesen ab 10 Millionen - das Service und die Sorgfalt bei Beratung und Durchführung von Immobilienangelegenheiten von www.schroll-immobilien.at ist immer persönlich, basierend auf Fachkenntnis, Erfahrung und Diskretion.

Weiter/Continue >>  
Preisrekord - Immobilien in Kitzbühel - Artikel in der Tiroler Tageszeitung von Katharina Zierl

In der Tiroler Tageszeitung vom 6.April 2010 von Katharina Zierl zeigt sich ganz klar der anhaltende Trend in Kitzbühel. Seit Jahrzehnten vertrauen inländische und ausländische Klienten der Wertbeständigkeit einer Immobilie in Kitzbühel und Umgebung.
Trotz Wirtschaftskrise hält dieser regional sehr begrenzte Markt jedem Sturm Stand ! Die Bewegung des Kapitals vom Bankkonto zur Immobilie war und ist in Zeiten wie diesen immer eine äußerst interessante Alternative. Nicht nur die mögliche Wertentwicklung von Grund und Boden, sondern auch die Sicherheit, die Möglichkeit der Vermietung als auch der persönlichen Nutzung sind überzeugende Argumente, eine Immobilie in Kitzbühel zu erwerben. Das Investement in ein Domizil in den Kitzbüheler Alpen bietet nicht nur Generationen wunderbare Erholungsaufenthalte und ein neues Zuhause, sondern bietet auch allen wirtschaftlichen Ambitionen interessante Entwicklungsmöglichkeiten !
Auf unserer Homepage www.immobilien-kitzbuehel-schroll.com finden Sie eine erste Auswahl an Immobilienangeboten. Gerne stehen wir für alle Fragen rund um die Immobilie zur Verfügung: Michaela Schroll Immobilien Tel. +43 5356 65900

english:

Tiroler Tageszeitung, April 6, 2010 by Katharina Zierl: The real estate market in Kitzbuehel shows clearly the continuing trend upwards. For decades, domestic and foreign clients trust in the stable value of a property in Kitzbuhel and the surrounding area.
Despite the regional economic crisis, the Kitzbuehel region is resistant against all odds.  The movement of capital from the bank account into real estate is in times like these always a very interesting alternative. Not only the potential value of land, but also the security, the ability to let and the personal use are persuasive arguments to buy a property in Kitzbuehel. The investment in a private residence in the Kitzbuehel Alps is not only a good thing to do, but also provides all the economic development aspirations of interesting possibilities!
Please find our real estate offer on our webpage www.kitzbuehel-real-estate.com !
Weiter/Continue >>  
Artikel in der Presse - Luxury Estate vom 18.04.2009: "Panoramen wie gemalt!"
Berge, Seen und Großstadt. Das sind die Kulissen, vor denen sich die Bewohner österreichischer Luxusimmobilien besonders wohlfühlen.
Weiter/Continue >>  
Unser vielfältiges Immobilienangebot in der neuen Ausgabe der Tirolerin!

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause ?
Gerne stehen wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem zukünftigen Domizil zur Verfügung !

Weiter/Continue >>  
Artikel im Bezirksblatt vom 21.01.2009: "Keine Krise bei Immobilien"
Der Kitzbüheler Immobilienmarkt hat sich seit jeher nahezu resistent gegen alle Internationalen Aktien- oder Finanzkrisen gezeigt. Daran hat auch die aktuelle Krise bisher nichts geändert.
Weiter/Continue >>  
Neu ! Immobilien Streifzug Kitzbühel - Ausgabe Winter 2008/2009
Im neuesten Immobilien Streifzug Kitzbühel erhalten Sie einen aktuellen Eindruck über zum Verkauf stehende Immobilien in Kitzbühel, Jochberg, Aurach, Reith.
Weiter/Continue >>  
Kitzbüheler Anzeiger - Immobilienangebot in der Ausgabe Weihnachten und Silvester 2008
In den letzten beiden Wochen des Jahres 2008 zeigen wir Ihnen im Kitzbüheler Anzeiger auf Seite 17 einen Auszug aus unserem aktuellen Immobilienangebot in Kitzbühel und Umgebung:
Landhäuser, Chalets, Eigentumswohnungen, Grundstücke in Kitzbühel, Reith, Aurach, Jochberg,...

Gerne stehen wir auch für individuelle Angebote zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 664 522 4888 bzw. +43 5356 65900.
Weiter/Continue >>  
Artikel im Bezirksblatt vom 18.10.2008, Kommentar von Chr. Neumayr, Gerichtssachverständiger
Kitzbühel ist und bleibt ein Phänomen lt. Christian Neumayr, Gerichtssachverständiger in St.Johann
Weiter/Continue >>  
Artikel über "Luxusimmobilien in Kitzbühel" von Renate Herzog, in "Die Presse" vom 27.9.2008

Renate Herzog schreibt in Ihrem Artikel in "Der Presse" vom 27.9.2008 über die aktuelle Immobilienmarktlage in Kitzbühel. Luxusimmobilien und Grundstückspreise wurden unter die Lupe genommen.

 

Weiter/Continue >>  
Der neue Herbst-Ausgabe vom Immobilien Streifzug für Kitzbühel ist da !
Sehr geehrte Interessenten und Kitzbühel-Liebhaber !

In der neuen Ausgabe des Immobilien Streifzuges für Kitzbühel und ebenso für München zeigen wir Ihnen wieder eine hervorragende Auswahl von äußerst interessanten Immobilien in Kitzbühel und Umgebung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne für alle Fragen rund um das Thema Kitzbühel und Wohnen zur Verfügung und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen !
Weiter/Continue >>  
Unser Immobilien-Schaufenster von www.schroll-immobilien.at in der Passage vom Hotel Zur Tenne in Kitzbühel
Einen ersten Eindruck von unserem aktuellen Immobilienangebot sehen Sie auch in unserem Immobilien-Schaufenster vom Hotel Zur Tenne in Kitzbühel Stadt, direkt im Zentrum. Die Passage ist Tag und Nacht geöffnet, und zeigt einen Auszug unseres Angebots verschiedener Immobilien-Objekte von www.kitzbuehel-immobilien.de . Selbstverständlich stehen wir Ihnen persönlich für Fragen und eventuelle Besichtigungstermine nach Vereinbarung zur Verfügung.

Michaela Schroll Immobilien
Immobilien-Schaufenster im Hotel Zur Tenne, Vorderstadt 8 - 10, A-6370 Kitzbühel
Weiter/Continue >>  
Tourismusdaten Bezirk Kitzbühel 2007

Sehr geehrter Gast !

Auch im Jahr 2007 setzt sich der jahrelange Trend fort, und wir dürfen unseren Stammgästen aus Deutschland ein herzliches Dankeschön für Ihre Treue aussprechen. Alle Besucher und Freunde der Region Kitzbühel aus allen Ländern der Welt sind bei uns herzlich willkommen, und wir hoffen, Sie auch in den kommenden Sommer- und Wintersaisonen bei uns in Kitzbühel begrüßen zu dürfen !
Unter der Rubrik "LINKS" auf unserer Homepage finden Sie die wichtigsten Informationsstellen für die Region um den Wilden Kaiser.  Kitzbühel ist schön, komm und bleib ! 

Michaela Schroll Immobilien in Kitzbühel steht Ihnen gerne bei der Suche nach einem neuen Domizil in den Kitzbüheler Alpen zur Seite ! Verschiedene Angebote finden Sie unter www.kitzbuehel-real-estate.com !

Weiter/Continue >>  
Top-Immobilien in Kitzbühel und Umgebung ! Präsentation im Immobilien Streifzug Kitzbühel, sowie in der Ausgabe München Sommer 2008

Wir legen Wert auf hervorragende Präsentation unserer Immobilienangebote in und um Kitzbühel und laden Sie herzlich ein, im Immobilien Streifzug zu schmöckern. Selbstverständlich ist www.schroll-immobilien.at in unterschiedlichen Printmedien mit Top-Immobilien in Kitzbühel zu sehen, um unterschiedliche Kunden- und Interessentenkreise anzusprechen. Weiters finden Sie uns auf verschiedenen Plattformen, wie www.immoscout24.com , um auch hier eine entsprechend große Reichweite zu sichern.

Gerne stehen wir für weitere Fragen rund um die Immobilie zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Nachricht, gerne unter schroll.immo@aon.at !

 

 

Weiter/Continue >>  
Inserat im Kitzbüheler Anzeiger, Ausgabe zum 84.Kitzbüheler Jahrmarkt 2008
Auch heuer haben wir das Wochenende zum Kitzbüheler Jahrmarkt 2008 genutzt, im Kitzbüheler Anzeiger - in einem der stärksten lokalen Printmedien - Immobilien in und um Kitzbühel, wie Aurach, Jochberg, Reith, Ellmau, St.Johann zu bewerben.
Verschiedenste Immobilien (Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Grundstücke), die wir im Detail auch auf unserer Homepage www.kitzbuehel-real-estate.com zeigen, werden hier in Kurzform von Michaela Schroll Immobilien dargestellt.

Gerne erstellen wir auf Basis Ihrer persönlichen Wünsche Ihr individuelles Immobilienangebot. Sollten Sie eine Immobilie veräußern wollen, so freuen wir uns ebenso für Sie tätig werden zu dürfen.

Michaela Schroll Immobilien, Tel. +43 5356 65900, schroll.immo@aon.at
Weiter/Continue >>  
Hahnenkamm-Ausgabe des Kitzbüheler Anzeigers vom 17.1.2008


Wie jedes Jahr präsentierten wir die aktuellsten Immobilien im Kitzbüheler Anzeiger !

Gerne stehen wir auch persönlich zur Verfügung und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen !

Michaela Schroll Immobilien
Tel. +43 5356 65900
schroll.immo@aon.at
www.schroll-immobilien.at

Weiter/Continue >>  
Zweitwohnsitz im Wintersportort Kitzbühel

Anne Isopp, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12./13.1.2008

Zweitwohnsitz im Wintersportort: Hinter der Stadtansicht von Kitzbühel verbirgt sich so manche warme Stube, die nicht das ganze Jahr über genutzt wird.

Weiter/Continue >>  
Anzeige im Kitzbüheler Anzeiger zum Jahrmarkt

Anzeige im Kitzbüheler Anzeiger anlässlich des Kitzbühler Stadtfestes / Jahrmarkt

Weiter/Continue >>  
Tourismusdaten 2006 - Gemeinde Kitzbühel

Übernachtungsstatistik 2006 des Landes Tirol für die Gemeinde Kitzbühel

Top:  Deutschland mit 32,6 %
Danach: GB, Italien, Niederlande, USA, Schweiz, Russland

Wir danken unseren Gästen für ihren Besuch, und freuen uns auf ein Wiedersehen !

Weiter/Continue >>  
trend.at : Penthäuser in Kitzbühel

trend Ausgabe 07/07:   Artikel von Ulrike Moser über Penthäuser

Weiter/Continue >>  
Österreichbild, 15.07.07: Bauer sucht Hof

Österreichbild

BAUER SUCHT HOF. Die neue Lust an der Landwirtschaft. Sonntag, 15. Juli 2007, 18.25 Uhr. ORF 2

Weiter/Continue >>  
Allgemeine Geschäftsbedingungen mit der Bitte um Kenntnisnahme !
Allgemeine Geschäftsbedingungen mit der Bitte um Kenntnisnahme !
Weiter/Continue >>  
Home | REAL ESTATE Kitzbuehel | SEARCH | Ski Kitzbühel Webcams | Email | Notepad | Login